Tinte, Etuis und Zubehör

Zum ungetrübten Schreibgenuss gehört die richtige Tinte. Stefan Finks hochwertige Tinten werden in einer namhaften Manufaktur in Deutschlands handgeschöpft und -gefertigt.  Für ihre Herstellung werden besonders reine Farbpigmente mit geringem Salzanteil verwendet. Die Tinten werden ohne Alkohol oder Glycolether gefertigt, sind hochkonzentriert und haben eine sehr gute Lichtbeständigkeit.
Stefan Fink Tinten gibt es in den Farben: königsblau, saphirblau, türkisgrün, bambusgrün, rotbraun, sepiabraun, purpurviolett, fuchsia, rotorange, goldgelb, graphitschwarz, schwarz. Finks Schreibgeräte werden inklusive Tintenflakon geliefert; in der Farbe Ihrer Wahl.
Im Preis eingeschlossen ist darüber hinaus ein handgefertigtes Etui aus gewalktem, pflanzlich gegerbtem Leder. Füllfederhalter erhalten Sie in einem schwarzen oder espressobraunen Stecketui, in schwarz mit rotem oder schwarzem Ziegenlederfutter, in espressobraun mit braunem Futter. Wahlweise auch als Doppelstecketui. Rollerballs und Skizzierstifte bekommen Sie mit einem Laschenetui in schwarz oder espressobraun, mit rotem oder schwarzem Futter.
Inklusive Präsentkarton und Informationsbooklet.
Etui
Etui aus Kreuzwalkleder für Rollerballs
Etui für Rollerball
Etuis aus Kreuzwalkleder in braun und schwarz
Handgefertigtes Etui aus Kreuzwalkleder für ein Schreibgerät
Handgefertigtes Etui aus Kreuzwalkleder für zwei Schreibgeräte
Handgefertigtes Lederetui mit Verpackung und Booklet
Finktinte mit Verpackung
Tintensortiment

Finkfedern, Stefan Fink Tinten und die Lederetuis können jederzeit in der Werkstatt nachgkauft  oder auch bestellt werden. Die Minen für Finks Skizzierstifte und Rollerballs sind handelsüblich und bei Stefan Fink oder in guten Schreibwarengeschäften erhältlich.

Bei Fragen zum Zubehör, zur Tinte oder Nachbestellung lassen Sie sich bitte beraten: telefonisch unter 040 - 24 71 51, per E-Mail oder vor Ort in der Werkstatt von Stefan Fink.